Änderungen im Kinder- und Jugendschutz


Welche Regelungen gelten bei Veranstaltungen und im Gastgewerbe?

Die gesetzlichen Änderungen im Kinder- und Jugendschutz (Ausgehzeiten, Alkohol und Nikotin) haben auch Auswirkungen auf die von Unternehmern anzubringenden Hinweise nach dem Jugendgesetz. Es wird nun zwischen der Verpflichtung zum Aushang bei Film- und Medienvorführungen und sonstigen Veranstaltungen sowie der Verpflichtung zum Aushang in Gastgewerbebetrieben unterschieden.


Anbei finden Sie beide Infoblätter zum Download. Gerne können wir Ihnen auch gedruckte Exemplare zukommen lassen.

E griesmayr.martin@wkv.at T 05522 305 271