Kommunikation - Menschen begeistern

Vorarlberg hat allerhand zu bieten, und das nicht nur für unsere Gäste, sondern auch für die Mitarbeiter in der Gastronomie und Hotellerie. In der neuen Kommunikationslinie werden neben Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten auch Themen wie Lebens- und Freizeitraum fokussiert. Mit einer reichen Bandbreite an Natur, Entspannung und Karrierechancen schafft der Tourismus in Vorarlberg attraktive Arbeitsplätze. Arbeiten inmitten der Berge und umringt von traumhaften Seen und Landschaften.

 

Der Wohlfühlfaktor für unsere Mitarbeiter hängt auch davon ab, was für einen Lebensraum die Regionen und das Land bietet. Man muss den Mitarbeitern mehr als nur eine Arbeitsstelle bieten, man will ihnen auch einen Lebensraum bieten. Vorarlberg muss es schaffen, dass arbeiten im Vorarlberger Tourismus ein Stück weit anders wird, als in Destinationen, die im Wettbewerb mit uns stehen. Deshalb sind Kern der Kampagnen Mitarbeitervideos, in denen sie persönlich und emotional über ihre Arbeit in Hotels und Restaurant sowie ihre Leben und Freizeit in Vorarlberg berichten. So etwa wie Nitra Sourab, Lehrling beim Valavier Aktivresort in Brand. Er hat durch seinen Arbeitsplatz und das Team eine neue Heimat gefunden. Sein und weitere Videos befinden sich in unserer Mediathek. 

 

Mit der neuen Plattform Tourismusjobs.at hat sich die Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft nur eines von vielen Kommunikationsorgane erschlossen. Die zentrale Botschaft der Kommunikationskampagne rund um die Arbeitgebermarke beruht auf dem Einsatz von digitalen Medien, da das Konzept europaweit ausgelegt ist. Somit werden neben heimischen Mitarbeitern auch ausländische Mitarbeiter direkt vor Ort angesprochen. Dies geschieht vor allem durch Social Media Kanäle wie etwa Facebook, Instagram und YouTube.

 

Auch der Erzähl- und Bildband „A Great Place“ dient als weiteres Kommunikationsinstrument mit spannenden Geschichten, markanten Gesichtern und bemerkenswerten Biographien von wunderbaren Persönlichkeiten, die den Tourismus in Vorarlberg mit ihrer Arbeit und ihren vielfältigen Tätigkeiten bereichern.